1. Leben
  2. Gesundheit

München: Auch nach den Wechseljahren hat Sex für Frauen hohen Stellenwert

München : Auch nach den Wechseljahren hat Sex für Frauen hohen Stellenwert

Auch nach den Wechseljahren hat Sexualität für Frauen einen hohen Stellenwert. Das geht aus einer Erhebung des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) in München hervor.

Demnach nimmt die sexuelle Lust im Alter nicht ab - vor allem nicht bei Frauen in einer langjährigen Partnerschaft. Für die Studie befragte die Forschungsstelle Partner- und Sexualforschung in Leipzig 1040 Frauen zwischen 50 und 60 Jahren.

Im Schnitt haben Frauen in diesem Alter vier Mal im Monat Geschlechtsverkehr. In einer festen Beziehung liegt dieser Wert leicht darüber, für Frauen ohne festen Partner ergab sich ein Wert von 0,7 Mal. Mehr als 80 Prozent der Befragten lebte in einer festen Beziehung, die meisten waren verheiratet.

Drei Viertel gaben darüber hinaus an, beim letzten Sex zum Orgasmus gelangt zu sein. „Die Orgasmusfähigkeit geht mit dem Alter nicht verloren”, erläutert Studienleiter Prof. Kurt Starke. Sie werde eher stabil.