1. Leben
  2. Gesundheit

München: Anis in dunklem und luftdicht verschließbaren Gefäß aufheben

München : Anis in dunklem und luftdicht verschließbaren Gefäß aufheben

Anis und andere Gewürze, die ätherische Öle enthalten, halten sich am besten in gut verschließbaren Gefäßen aus dunklem Glas, Porzellan oder Blech. Sie sollten nicht aus Kunststoff sein, weil die Öle das Material angreifen und zersetzen könnten.

<

p class="text">

Das erläutert der NHV Theoprastus, ein Verein zur Förderung traditioneller Heilkunde, der Anis zur Heilpflanze des Jahres 2014 gekürt hat. Da neben Licht auch Luft die Qualität beeinträchtigen kann, empfiehlt es sich auch, die Behälter möglichst komplett zu füllen.

(dpa)