1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Abgelaufene Medikamente nicht mehr benutzen

Berlin : Abgelaufene Medikamente nicht mehr benutzen

Verbraucher sollten alte Medikamente nicht mehr nehmen, sondern entsorgen. Denn auch wenn das Arzneimittel von außen noch einwandfrei aussieht, können mit der Einnahme nach Ablauf des Verfallsdatum Risiken verbunden sein. Darauf weist Mathias Arnold, Vizepräsident der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin hin.

<

p class="text">

So können sich in überlagerten Mitteln zum Beispiel gesundheitsschädliche Abbauprodukte bilden. Verbraucher sollten außerdem auf Hinweise im Beipackzettel achten, wie lang ein Medikament nach Anbrechen der Packung verwendet werden darf. Augentropfen etwa dürfen oft nur wenige Wochen benutzt werden, weil sie schnell mit Keimen verunreinigt werden können, die dem Auge schaden können.

(dpa)