Coronavirus beschäftigt auch die Region