Frankfurt: Was tun bei einer Abmahnung? Tipps für Arbeitnehmer

Frankfurt: Was tun bei einer Abmahnung? Tipps für Arbeitnehmer

Eine Abmahnung ist häufig der erste Schritt zur Kündigung. Arbeitnehmer sollten daher prüfen, ob und wie sie sich gegen eine Abmahnung wehren können.

Der Ratgeber „Abmahnung - Was tun?” aus dem Frankfurter Bund-Verlag zeigt, wie Arbeitnehmer oder Betriebsräte im Fall der Fälle vorgehen sollten. So wird unter anderem erläutert, welche formalen Kriterien eine gültige Abmahnung erfüllen muss, wann eine Abmahnung Voraussetzung für eine Kündigung ist, und welches Fehlverhalten Arbeitgeber überhaupt abmahnen dürfen.

Der Ratgeber enthält nach Angaben des Verlags eine ausführliche und aktualisierte Rechtsprechungsübersicht zur Abmahnung sowie zahlreiche Muster für Gegendarstellungen. Betroffenen Arbeitnehmern sowie deren Interessenvertretungen werde damit ermöglicht, die rechtlichen Konsequenzen einer Abmahnung zu überblicken und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

(Heinz-Josef Eichhorn, „Abmahnung - Was tun?”, Bund-Verlag, Frankfurt 2009, 4. überarbeitete Auflage, 172 Seiten, ISBN 978-3-7663-3931-7, 14,90 Euro)

Mehr von Aachener Nachrichten