1. Leben
  2. Geld

Heidelberg: Stromtarife mit Vorauskasse bieten kaum Preisvorteile

Heidelberg : Stromtarife mit Vorauskasse bieten kaum Preisvorteile

Stromtarife mit Vorauskasse bieten Kunden kaum einen Preisvorteil. Das geht aus einer Studie des Vergleichsportals Verivox in Heidelberg hervor.

Verglichen wurden dabei die Vorauskasse-Angebote der Grundversorger mit den jeweils günstigsten Tarifen mit monatlicher Zahlung vom selben Anbieter. Das Ergebnis: Der Preisunterschied liegt bei durchschnittlich 30 Euro im Jahr. Zugrunde gelegt wurde dabei ein vierköpfiger Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden Strom.

Ein Wechsel vom Grundversorger zu einem günstigeren Wettbewerber zahlt sich mehr aus. Vergleicht man die günstigsten Angebote der Grundversorger mit Vorauskasse mit den günstigsten verfügbaren Tarifen anderer Anbieter ohne Vorauskasse, kann ein Musterhaushalt derzeit durchschnittlich 203 Euro einsparen. Derzeit bieten laut Verivox insgesamt 78 Stromanbieter in Deutschland Tarife mit jährlicher Vorauskasse an.

(dpa)