1. Leben
  2. Geld

Düsseldorf: Stichprobe: Sparbuch verlieren kann bis zu 50 Euro kosten

Düsseldorf : Stichprobe: Sparbuch verlieren kann bis zu 50 Euro kosten

Ein Sparbuch zu verlieren kann teuer werden. Das zeigt eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bei zwölf Banken und Sparkassen. Für die Sparbuch-Sperrung und die Neuausstellung eines Ersatzsparbuchs zahlten Kunden im günstigsten Fall dabei 3 Euro - im teuersten Fall berechnete das Geldinstitut dagegen 50 Euro.

<

p class="text">

Nur in einem Fall war die Dienstleistung kostenfrei, und auch das nur bei einem Guthaben von weniger als 500 Euro. Bei höheren Guthaben verlangte das betreffende Geldinstitut 40 Euro.

(dpa)