Köln: Neue Reisekostensätze für Dienstreisen

Köln: Neue Reisekostensätze für Dienstreisen

Wer beruflich viel im Ausland unterwegs ist, kann von seinem Chef Spesen bis zu bestimmten Höchstbeträgen steuerfrei ausgezahlt bekommen.

Die dafür geltenden Pauschalbeträge haben sich zum Jahresbeginn 2010 erhöht, wie das Portal steuertipps.de berichtet. In einigen Ländern wie Finnland, Norwegen oder der Slowakischen Republik werden die Pauschalen erhöht, bei Dienstreisen nach Kanada oder Australien gibt es ab diesem Jahr Unterschiede bei den Pauschalen in Abhängigkeit davon, in welcher Stadt übernachtet wird.

Die komplette alphabetische Übersicht für die einzelnen Länder gibt es unter steuertipps.de/download/akademische/1262958454006/de_DE/ ReisekostenAuslandab2010.pdf

Mehr von Aachener Nachrichten