Greven: Im Münsterland gut schlafen: Neuer Katalog stellt Unterkünfte vor

Greven: Im Münsterland gut schlafen: Neuer Katalog stellt Unterkünfte vor

Im Münsterland sollte jeder Urlauber eine Unterkunft nach seinen Vorstellungen finden. Die vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten in der westfälischen Region stellt der neue Katalog „Unterkünfte 2012” vor.

Darin lassen sich Schlosshotels und Privatpensionen ebenso finden wie „Bett & Bike”-Betriebe oder Reiterhöfe. Die Broschüre stellt zunächst die Dörfer und Städte des Münsterlandes vor. Von Ahaus über Münster bis Wettringen werden 70 Orte und ihre Sehenswürdigkeiten porträtiert.

Im zweiten Teil gibt es Informationen zu Unterkünften. Sie sind nach Orten und Kategorien wie „Hotels, Gasthöfe, Pensionen”, „Ferienwohnungen und Ferienhäuser” und „Urlaub auf dem Lande” geordnet.

Leser finden außerdem Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen und Urlaubsideen für Familien, Naturfreunde oder Kulturliebhaber. Vorgestellt zum Beispiel die „100-Schlösser-Route”. Informationen gibt es auch zu Reisepauschalen und weiteren Serviceangeboten für Urlauber.

Der Katalog lässt sich im Internet herunterladen unter der Adresse muensterland-tourismus.de. Eine kostenlose gedruckte Ausgabe gibt es bei Münsterland e. V., Airportallee 1, 48268 Greven, Tel. 0800/9392919, E-Mail: touristik@muensterland.com.

Mehr von Aachener Nachrichten