Berlin: Beim Handywechsel Datenkosten prüfen

Berlin: Beim Handywechsel Datenkosten prüfen

Wer sich ein Smartphone zulegt und mit seinem alten Handy noch nicht im Internet unterwegs war, sollte die Datenkosten seines Tarifs prüfen.

Gerade in älteren Tarifen fielen im schlimmsten Fall 20 Euro für jedes übertragene Megabyte Daten an, warnt „Teltarif.de”. Viele Mobilfunk-Discounter bieten dagegen schon Surf-Flatrates für 7 bis 10 Euro im Monat an.

Diese werden zwar ab einem genutzten Volumen von monatlich 200 bis 500 Megabyte in der Geschwindigkeit gedrosselt. Für die Smartphone-Nutzung seien diese Tarife aber meist ausreichend.

Mehr von Aachener Nachrichten