Bielefeld: Arbeitsagentur warnt vor Job-Angeboten per E-Mail

Bielefeld: Arbeitsagentur warnt vor Job-Angeboten per E-Mail

Die Bielefelder Agentur für Arbeit warnt vor Job-Angeboten per E-Mail. Die Absender hätten es vermutlich lediglich auf die privaten Daten der Nutzer abgesehen und wollten überhaupt keinen Arbeitsplatz anbieten, teilte die Agentur am Freitag mit.

In den E-Mails werde dem Empfänger eine lukrative Anstellung versprochen und oftmals behauptet, dass die Bundesagentur für Arbeit die E-Mail- Adresse weiter gegeben habe. Dies sei definitiv falsch. Um sich vor Betrug zu schützen, empfiehlt die Agentur, die Nachrichten ungelesen zu löschen.

Mehr von Aachener Nachrichten