1. Leben
  2. Familie

München: Vier von zehn Männern wünschen sich mehr Verführung im Bett

München : Vier von zehn Männern wünschen sich mehr Verführung im Bett

Vier von zehn Männern möchten im Bett häufiger verführt werden. In einer repräsentativen Umfrage der GfK-Marktforschung erklärten 43,7 Prozent der Männer, sie fänden es gut, wenn ihre Partnerin öfter Verführungsversuche starten würde.

25,9 Prozent sagten, sie würden sich grundsätzlich mehr sexuelle Aktivität bei ihrer Partnerin wünschen.

Frauen sind der Umfrage zufolge deutlich zufriedener. Nur 29,6 Prozent bemängelten die Verführungskünste ihres Partners, 15,7 Prozent beschwerten sich darüber, dass ihr Mann ihren sexuellen Bedürfnissen nicht ausreichend nachkommt. Für die Umfrage im Auftrag des Portals gesundheitpro.de aus Baierbrunn bei München wurden 1295 Personen befragt, die in einer festen Beziehung leben.