1. Ratgeber
  2. Familie

Trotz Corona: Personalisierte Geschenkideen für Mamas Geburtstag

Trotz Corona : Personalisierte Geschenkideen für Mamas Geburtstag

Der Geburtstag der eigenen Mutter stellt ein jährliches ganz besonderes Ereignis dar. Es tut gut, der Mutter einfach mal Danke zu sagen. Aufopfernd widmet sie ihr ganzes Leben ihren Kindern. Sie investiert viel Zeit in eine gute Erziehung, hilft dem Nachwuchs dabei die Welt zu entdecken, trocknet seine Tränen und steht in schwierigen Momenten liebevoll bei.

Wenngleich die meisten die eigene Mutter als selbstverständlich hinnehmen, ist sie das ganz und gar nicht. Bewusst wird uns das meist erst, wenn sie nicht mehr da ist. Doch dann ist es für liebevolle Worte an die Mutter zu spät. Umso wichtiger ist es, Ereignisse wie den Geburtstag, für einzigartige Mutter-Kind-Momente zu nutzen und auch der Mutter einmal eine Freude zu machen.

Doch bei der Auswahl eines passenden Geschenks tun sich viele Söhne und Töchter schwer. Es gibt zu viele Produkte auf dem Markt, doch „von der Stange“ sollte das Geschenk auch nicht sein. Und gerade zur Corona Zeit ist es aufgrund der neuen Bedingungen absolut wichtig, sich nach neuen Geschenkideen umzusehen. Viele Läden sind geschlossen, andere werden aufgrund der Krise nicht erneut öffnen.

Dann ist Kreativität gefragt. Viele wollen aus Fotos Geschenke gestalten, denn diese Geschenke sind anders als ein Präsentkorb oder ein Gutschein. Sie sind einzigartig. Welche Ideen es hierzu gibt, erfahren Sie in diesem Artikel. Gestalten Sie trotz Corona ein ansprechendes Geburtstagsgeschenk, das Ihrer Mutter ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

1. Selbstgebastelte Maske mit tollem Design

Wer seiner Mutter alles abverlangt, sollte sie gerade in der Corona-Zeit unterstützen. Das bedeutet einmal mehr den Haushalt machen, der Mutter die Gartenarbeit abzunehmen, sich auch um die Büroarbeiten kümmern, Einkäufe zu erledigen und sie bei ihrer Arbeit im Home Office zu unterstützen. Geht die Mutter zwischendurch einkaufen, braucht sie vor allem in der jetzigen Zeit einen adäquaten Mundschutz. Dieser ist aktuell in allen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben.

Doch die derzeitigen Mundschutz-Produkte sind nicht sehr ansehnlich und bringen eher Krankenhaus-Feeling mit sich. Weitaus schicker und hochwertiger sind die aus Baumwolle eigens angefertigten Stoffmasken. Wer möchte, kann das Lieblingsdesign der Mutter aussuchen und hat in Windeseile einen Mundschutz gebastelt. Es sind nicht einmal viele Materialien nötig und die Gestaltung erfordert weder kreatives noch handwerkliches Geschick.

2. Eine Tasse mit einem herausragenden Motiv

In jeder Schublade tummeln sich zahlreiche Fotos aus der Kindheit. Einige zeigen besondere Momente, auf denen Sie mit Ihrer Mutter zu sehen sind. Diese Erinnerungen bedeuten Ihrer Mutter sehr viel. Warum diese dann nicht neu aufleben lassen? Mit einer selbst gestalteten Tasse wird das möglich. Dafür gibt es verschiedene Anbieter mit tollen Produkten. Erst eine passende Tasse aussuchen und dann das Bild einfügen. Kurz die Größe festlegen, die Farbe der Tasse verändern (sofern gewollt) und bestellen. In der Regel versenden die Anbieter die Tasse innerhalb weniger Tage.

Übrigens: Viele bieten sogar die Möglichkeit, mehrere Motive auf einer Tasse unterzubringen. Das macht Sinn, wenn jedes Familienmitglied auf der Tasse abgebildet werden soll. Auch Zaubertassen sind toll! Diese Tassen zeigen das Motiv erst dann, wenn kalte oder heiße Getränke in die Tasse gelangen. Ist die Tasse ungefüllt, verschwinden die Motive nach einer Weile.

3. Schneekugel mit eigenem Bild

Während der Arbeit gibt es immer wieder Stunden, in denen sich auch die Mutter nach innerer Ruhe sehnt und sich Entschleunigung wünscht. An anderen Tagen wirkt alles deprimierend und die Mutter benötigt wieder eine neue Energiequelle. Ihre Kinder sind ihr größter Antriebsmotor - egal wie alt die Kinder sind. Allerdings sind die Kinder in der Schule oder bereits auf der Arbeit. Daher sind sie nicht immer in der Nähe der Mutter.

Damit sie Sie dennoch bei sich tragen und Sie immer anschauen kann, bietet sich der Kauf einer Schneekugel an. Es gibt Schneekugeln mit einer an der Bodenplatte angebrachten Öffnung. Durch diese lässt sich ein Foto der Wahl schieben. Schüttelt die Mutter die Schneekugel, dann bewegen sich Objekte, wie etwa Herzen, langsam in Richtung Boden. Das beruhigt und hilft, um auch die stressigsten Tage zu meistern.

4. Handspiegel mit Wunschfoto

Die Bedeutung der Mutter ist einzigartig und ebenso ist es die Verbindung zwischen ihr und ihrem Kind. Bei der Wahl eines passenden Geburtstagsgeschenks kommt es auch darauf an, an die Interessen der Mutter zu denken und nicht an die eigenen. Es bringt beispielsweise nichts, wenn Kinder ihrer Mutter ein neues Geschirrservice schenken.

Zwar kocht die Mutter gerne für die Kinder, doch zu ihren tatsächlichen Hobbys gehört das häufig nicht. Vielmehr braucht die Mutter ihren Freiraum, ihre eigene Zeit. Sie will sich schön fühlen und sich allein ihren Bedürfnissen widmen. Ein Handspiegel mit einem eigenen Bild erfreut nahezu jede Mutter.

Der Handspiegel ist klappbar und lässt sich in jeder Tasche unterbringen. Als Gebrauchsgegenstand benutzt die Mutter ihn täglich und beim Blick auf den Deckel erinnert sie sich an ihre Familie oder einen besonderen Moment. Dieses Geschenk ist nicht zerbrechlich und somit erfreut es die Mutter sehr lange.

Mamas Geburtstag bleibt ein Highlight

Wer seine Mutter liebt, wird es zu ihrem Geburtstag nicht bei einem Anruf oder einer Glückwunschkarte belassen. Unsere Mama hat so viel für uns getan, dass Sie an ihrem Geburtstag wirklich mal Entspannung und ein schönes Geschenk verdient.

Dabei kommt es natürlich nicht unbedingt auf den monetären Wert des Geschenkes an. Viel wichtiger ist, dass das Präsent von Herzen kommt und gut durchdacht ist. Oft sind die kleinen Dinge im Leben oder einfach wieder mal gemeinsam verbrachte Zeit, das beste Geschenk für den Geburtstag der eigenen Mutter.

(vo)