1. Leben
  2. Familie

Düsseldorf: NRW: Jungen holen beim Abitur auf

Düsseldorf : NRW: Jungen holen beim Abitur auf

Jungen holen in der Schule auf, schneiden am Gymnasium aber immer noch schlechter ab als Mädchen.

Während 2004 noch fünf Prozent der Jungen beim Abitur an nordrhein-westfälischen Gymnasien durchfielen, waren es fünf Jahre später nur noch halb so viele, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Bei den Mädchen sank die Durchfallerquote im gleichen Zeitraum von 3,4 auf 1,9 Prozent.

An den Gesamtschulen überholten die Jungen die Mädchen in den vergangenen Jahren sogar. Dort fielen 2009 7,3 Prozent der Jungen und 7,4 Prozent der Mädchen beim Abitur durch. Fünf Jahre zuvor hatten noch 9,3 Prozent der Jungen und 7,3 Prozent der Mädchen das Abitur dort nicht bestanden.