1. Leben
  2. Familie

Köln: Kinder in Karussells nach innen setzen

Köln : Kinder in Karussells nach innen setzen

Kirmesliebhaber kennen das: Mehrere Leute sitzen in einer Gondel der Raupe - und alle werden durch die Fliegkraft nach außen gedrückt. Kinder sollten deshalb bei solchen schnellen runden Karussells, in denen nicht jeder Fahrgast einen einzelnen Bügel hat, innen sitzen.

Darauf weist der TÜV Rheinland hin. So werden sie nicht von schwereren Mitfahrern gequetscht, und es ist für alle in der Gondel komfortabler und sicherer.

Generell sollten jüngere Kinder nur dann Karussell fahren, wenn die Eltern sie dabei im Blick haben.

(dpa)