Bonn: Kinder brauchen im Flugzeug eigenen Sitzplatz

Bonn: Kinder brauchen im Flugzeug eigenen Sitzplatz

Kinder brauchen im Flugzeug einen eigenen Sitzplatz. Sie sollten dort mit einem kindgerechten Rückhaltesystem gesichert werden.

Dies rät Martina Abel von der Bonner Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder. Eltern fragen daher besser frühzeitig bei der Airline nach, welcher Kindersitz für die Maschine zugelassen ist.

Bringen sie keinen eigenen Sitz mit, sei die Airlines verpflichtet, Kinder mit einem Schlaufengurt auf dem Schoß eines Erwachsenen anzuschnallen. Das sollte den Experten zufolge vermieden werden. Denn Crashtests hätten ergeben, dass dieser Gurt Kinder nicht schützt.

Mehr von Aachener Nachrichten