1. Leben
  2. Familie

Mainz: Keine Panik: Infoseiten für Kinder mit Zeugnisangst

Mainz : Keine Panik: Infoseiten für Kinder mit Zeugnisangst

Der letzte Schultag rückt näher und damit auch die Zeugnisvergabe. Manche Schüler haben davor große Angst. Was werden die Eltern sagen, wenn eine Fünf dabei ist? Auf der Seite Zzzebra.de gibt es ein „Kinderforum zum Klarkommen”, mit vielen Tipps für einen klaren Kopf bei Zeugnisangst.

Ein Beispielbrief zeigt, mit welchen Worten Kinder ihren Eltern ein schlechtes Zeugnis am besten erklären können. Warum es überhaupt Schulnoten und Zeugnisse gibt, zeigt ein Video auf der Seite Neuneinhalb.wdr.de. Beide Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt. Dieser Dienst wird unter anderem von Jugendschutz.net getragen.

Wer sich besonders große Sorgen um sein Zeugnis macht, findet Hilfe bei der Nummergegenkummer.de. Die Berater am Kinder- und Jugendtelefon überlegen mit den Kindern gemeinsam, was bei schlechten Noten am besten hilft. Außerdem gibt es hier Infos zur anonymen E-Mail-Beratung für alle, die nicht so gerne telefonieren.

(dpa)