1. Leben
  2. Familie

Düsseldorf: Jedes dritte Kita-Kind hat ausländische Wurzeln

Düsseldorf : Jedes dritte Kita-Kind hat ausländische Wurzeln

In NRW hat jedes dritte Kind unter sechs Jahren, das in einer Kindergruppe betreut wird, ausländische Wurzeln.

Dies teilte das Statistische Landesamt Nordrhein-Westfalen am Montag in Düsseldorf nach einer Erhebung im März 2009 mit. Mindestens einen Elternteil ausländischer Herkunft haben 162.600 in Tageseinrichtungen betreute Kinder; insgesamt besuchen in NRW 480.500 Kinder unter sechs Jahren eine Kita.

Dabei gibt es große regionale Unterschiede: Während in Duisburg jedes zweite betreute Kind aus einer Familie mit mindestens einem ausländischem Elternteil kommt (48 Prozent), ist es im Kreis Coesfeld nur jedes Siebte (14,5 Prozent).