Wiesbaden: Banzer schlägt Stiftung für kinderlose Paare vor

Wiesbaden: Banzer schlägt Stiftung für kinderlose Paare vor

Der hessische Familienminister Jürgen Banzer (CDU) schlägt eine Stiftung aller Bundesländer zur Unterstützung kinderloser Paare mit Kinderwunsch vor.

Es sei „bedrückend”, wenn der Wunsch nach einem eigenen Kind an den fehlenden Finanzen eines Paares scheitern müsse, erklärte Banzer am Dienstag in Wiesbaden.

Der Vorstoß einiger Bundesländer, dass künftig wieder die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten künstlicher Befruchtung stärker unterstützen sollten, sei vorerst gescheitert. Eine Stiftung könne hier pragmatisch und in allen Bundesländern einheitlich Hilfe leisten.

Mehr von Aachener Nachrichten