1. Leben
  2. Genuss

Scharnstein/Almtal: Mit tiefgefrorenen Himbeeren schnell ein Eis mixen

Scharnstein/Almtal : Mit tiefgefrorenen Himbeeren schnell ein Eis mixen

Ein fruchtiges Eis lässt sich mit wenig Aufwand in einem Mixer zubereiten. Der in Österreich lebende TV-Koch Mike Süsser nimmt zum Beispiel tiefgekühlte Himbeeren und mixt sie einfach mit Joghurt, etwas Zucker und ein paar Spritzern Zitronensaft - schon ist das Blitzeis servierfertig.

Auch mit Dosenpfirsichen ist im Handumdrehen ein Eis zubereitet. „Dosenpfirsiche wecken in mir Kindheitserinnerungen”, sagt der Küchenchef. Er füllt das Obst samt Saft in das Mixerglas, fügt den Saft und die abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und etwas Vanillemark hinzu und püriert es.

„Dann gebe ich die Masse in einen Eiswürfelbehälter und friere die Würfel weg”, erläutert Süsser. Sind die Eiswürfel fertig, kommen sie zum Zerkleinern in den Mixer. Wer mag, gibt noch etwas Prosecco dazu. Fertig ist ein Sorbet.

(dpa)