Simmerath: Frische Langusten auf Pappardelle

Simmerath: Frische Langusten auf Pappardelle

Eine moderne, aber gemütliche Atmosphäre, internationale Speisen und Getränke sowie ein gut gelaunter Semir Kurbegovic. Der Inhaber des Lokals „Semir‘s Restaurant“ in Simmerath schlägt heute frische Langusten auf Pappardelle vor. Cherrytomaten sorgen für farbliche Kontraste.

Zutaten für vier Personen:

8 frische Langusten (Kaisergranaten), ca. 150 g pro Stück

400 g frische Pappardelle

10 Cherrytomaten

2 Knoblauchzehen

eine kleine Stange Porree

frische Petersilie

Ölivenöl

150 ml Weißwein

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Langusten waschen, abtropfen und in der Mitte halbieren.

Auf der Fleischseite etwa vier Minuten in Olivenöl scharf anbraten. Fein gehackten Knoblauch, gehackte Cherrytomaten und Porree zugeben und nach circa zwei Minuten mit Weißwein ablöschen und langsam reduzieren lassen.

Die Pappardelle in dieser Zeit etwa fünf Minuten in Wasser kochen, abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles mehrmals wenden und mit Petersilie anrichten. Guten Appetit!