1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Köln: Häufiger Grund für Arbeitsunfälle sind ungeeignete Steighilfen

Köln : Häufiger Grund für Arbeitsunfälle sind ungeeignete Steighilfen

Immer wieder kommt es zu schweren Arbeitsunfällen, weil Mitarbeiter ungeeignete Steighilfen benutzen. Darauf weist der TÜV Rheinland hin. Statt eine Leiter zu holen, steigen Beschäftigte auf Drehstühle, Hocker, Tische oder Getränkekisten, um zum Beispiel eine Glühbirne auszutauschen.

<

p class="text">

Ein Sturz ist dann schnell passiert. Wer eine Leiter holt, sollte sich außerdem die Mühe machen und sie ihrem Zweck entsprechend benutzen: Eine Stehleiter taugt nicht als Anlegeleiter. Wird sie an die Wand gelehnt, rutscht sie leicht weg.

(dpa)