1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Saarbrücken: Für Arbeitsbescheinigung letzte Abrechnung nicht abwarten

Saarbrücken : Für Arbeitsbescheinigung letzte Abrechnung nicht abwarten

Betriebe, die planen, Mitarbeiter zu entlassen, müssen zeitnah die Arbeitsbescheinigung für die Arbeitsagentur ausfüllen. Passiert das nicht, kann die Arbeitsagentur den Ex-Mitarbeitern möglicherweise ihr Arbeitslosengeld erst mit Verzögerung auszahlen.

<

p class="text">

Darauf weist die Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesarbeitsagentur hin. Idealerweise stellen Arbeitgeber die Bescheinigung unmittelbar nach dem Ende des Arbeitsverhältnisses aus. Die letzte Abrechnung zu bestätigen, ist nicht notwendig. Eine vorherige ist ausreichend.

(dpa)