1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Berlin: „Du” oder „Sie”: Neulinge merken sich die Anrede am besten mit Liste

Berlin : „Du” oder „Sie”: Neulinge merken sich die Anrede am besten mit Liste

Wer neu in einer Abteilung anfängt, lernt in den ersten Wochen meist auch viele neue Gesichter kennen. Manche Kollegen bieten dem Anfänger gleich das „Du” an, andere wollen gesiezt werden. In so einer Situation ist die Gefahr groß, den Überblick zu verlieren.

Am besten ist es deshalb, sich auf einer Liste die gewünschte Anrede zu notieren, sagt Etikette-Trainerin Nandine Meyden aus Berlin.

Durch das Notieren merkten sich viele besser, was ausgemacht ist. Außerdem könnten sie auf der Liste leicht das Vereinbarte nachschauen. Trotzdem kann es sein, dass Anfängern die richtige Anrede entfällt. Im Zweifel sollten sie ihr Gegenüber dann immer siezen. Dann könne der andere immer noch sagen: „Wir waren doch schon beim Du.”

(dpa)