1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Bremen: Azubis haben Anspruch auf angemessene Vergütung

Bremen : Azubis haben Anspruch auf angemessene Vergütung

Lehrjahre sind keine Herrenjahre - das gilt auch in finanzieller Hinsicht. Auszubildende müssen es aber nicht hinnehmen, wenn ihre Vergütung völlig unterdurchschnittlich ist. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen hin.

<

p class="text">

Vielmehr haben sie laut Berufsbildungsgesetz einen Anspruch auf eine „angemessene Vergütung”. Was das heißt, haben Gerichte in mehreren Urteilen festgelegt. Danach gilt eine Vergütung als angemessen, wenn sie mindestens 80 Prozent dessen beträgt, was in den einschlägigen Tarifverträgen oder in den Empfehlungen der Kammern steht.

(dpa)