1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Stuttgart: Als Azubi den Chef richtig begrüßen

Stuttgart : Als Azubi den Chef richtig begrüßen

Dem Chef die Hand zur Begrüßung hinstrecken - darauf sollten Auszubildende verzichten. „Es gilt der Grundsatz, dass die Initiative zum Handschlag immer vom Ranghöheren ausgeht”, sagt Agnes Jarosch, Etikette-Beraterin aus Stuttgart.

<

p class="text">

Begegnen Jugendliche dem Chef, sagen sie am besten „Guten Tag” und warten dann ab, ob der Vorgesetzte ihnen die Hand zur Begrüßung reicht.

(dpa)