1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Pinneberg: Stechpalmen als Hecke rund ums Haus pflanzen

Pinneberg : Stechpalmen als Hecke rund ums Haus pflanzen

Stechpalmen eignen sich gut als Sichtschutz, wenn sie dicht nebeneinander als Hecke angepflanzt werden. Aber auch einzeln im Garten platziert sind sie ein Hingucker, erklärt der Bund deutscher Baumschulen (BdB) in Pinneberg. Einige Arten haben gelbe oder silberweiße Blattränder, bei den meisten sind sie dunkelgrün und haben Dornen an den Rändern.

<

p class="text">

Einige Palmen stechen im Winter durch rote Beeren hervor, die bis zum Frühjahr an den Zweigen hängen bleiben. Abgeschnitten eignen sich die Zweige als Dekoration. Die immergrünen Laubgehölze sind winterfest und relativ anspruchslos, was den Standort angeht.

(dpa)