1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Offenburg: Rindenmulch und Stroh entziehen dem Boden Stickstoff

Offenburg : Rindenmulch und Stroh entziehen dem Boden Stickstoff

Mulch benutzen viele Gärtner, weil sie dadurch weniger gießen müssen und sie Unkraut zumindest teilweise unterdrücken können. Allerdings entzieht Mulch aus Holzhäckseln, Stroh oder Rinde dem Boden beim Verrotten Stickstoff.

<

p class="text">

Das lasse sich verhindern, indem man vor dem Mulchen Hornspäne ausbringt, erklären die Experten der Fachzeitschrift „Mein schöner Garten”. Generell unterscheidet man zwischen mineralischem Mulch - etwa Muscheln, Splitt und Kies - und organischem Mulch. Dazu zählen dann unter anderem Holzhäcksel, Rindenmulch und Stroh.

(dpa)