1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

München: Richtwert fürs Heizen: 22 Grad Raumtemperatur reichen

München : Richtwert fürs Heizen: 22 Grad Raumtemperatur reichen

Wer die Wohnräume nicht zu stark aufheizt, spart Geld. Als Richtwert nennt Anja Franz vom Mieterverein München für die Wohnräume zwischen 20 und 22 Grad.

<

p class="text">

In der Küche reichten 18 bis 20 Grad und im Schlafzimmer 16 bis 18 Grad. Das Badezimmer würde sie maximal auf 24 Grad erwärmen. Damit sich die Wärme aus den Heizkörpern gut im Zimmer verbreiten kann, sollten diese nicht von Möbeln verstellt und von Gardinen verdeckt sein.

(dpa)