1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein offener Kamin ist vergleichbar mit einem Lagerfeuer: Einsatz für offenen Kamin reduziert Holzverbrauch stark

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein offener Kamin ist vergleichbar mit einem Lagerfeuer : Einsatz für offenen Kamin reduziert Holzverbrauch stark

Er wirkt heimelig, gemütlich und romantisch - ist aber wenig effizient und nicht umweltfreundlich. Denn das Holz verbrennt in vielen offenen Kaminen nicht optimal, was eine geringe Wärme ergibt und für hohe Emissionen sorgt.

Eine Heizkassette im offenen Kamin kann den Wirkungsgrad um das Vier- bis Fünffache erhöhen sowie den Verbrauch von Holz um bis zu zwei Drittel senken und den Schadstoffausstoß reduzieren. Darauf weist der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) in Frankfurt am Main hin.

Die Kassette ist ein passgenau angefertigter Einsatz zum Verschließen des Feuerraums. Oft gibt es eine Glastür, so dass man die Flammen weiterhin sehen kann. Der Einsatz lässt sich im Vorfeld der nächsten Heizsaison gut nachrüsten. Die Umrüstung sollte dem HKI zufolge aber mit einem Schornsteinfeger abgesprochen werden.

(dpa)