Reifnitz: VW bringt Rallye-Polo auch als Straßenversion mit 220 PS

Reifnitz: VW bringt Rallye-Polo auch als Straßenversion mit 220 PS

Parallel zum Start in der WRC-Meisterschaft wird es die Rallye-Version des VW Polo auch als Straßenfahrzeug geben. Dieses Sondermodell hat der Wolfsburger Hersteller am Donnerstag auf dem GTI-Treffen am Wörthersee enthüllt und für Ende 2013 angekündigt.

Ähnlich wie der Rennwagen bekommt auch Straßenfahrzeug einen riesigen Heckspoiler, einen Diffusor und ein Sportfahrwerk mit reduzierter Bodenfreiheit.

In Fahrt bringt ihn ein 2,0 Liter großer Turbo-Benziner, der 162 kW/220 PS hat und „rennsportverdächtige Fahrleistungen” ermöglichen soll. Detaillierte Daten nannte VW allerdings ebenso wenig wie einen Preis.

Da jedoch schon der 132 kW/180 PS starke Polo GTI mit knapp 24 000 Euro in der Liste steht, dürfte das „WRC Street” genannte Sportmodell nahe an 30 000 Euro kommen.