1. Leben
  2. Auto

Fremont: Tesla bringt Elektro-SUV „Model X” auf die Straße

Fremont : Tesla bringt Elektro-SUV „Model X” auf die Straße

Der Elektroautobauer Tesla hat den ersten komplett strombetriebenen SUV „Model X” auf die Straße gebracht. Firmenchef Elon Musk überreichte in der Nacht auf Mittwoch in Teslas Fabrik in Fremont, Kalifornien, Modelle an die ersten sechs Kunden.

Der Stadt-Geländewagen hat sieben Sitze in drei Reihen, nach oben öffnende Flügeltüren und einen Turbo-Startknopf, der das Auto in 3,2 Sekunden von null auf eine Geschwindigkeit von 60 Meilen (knapp 97 Kilometer) pro Stunde beschleunigen lässt. Der Preis beträgt in der Spitzenvariante bis zu 142.000 Dollar (gut 126.000 Euro).

Die Reichweite einer Batterieladung soll bei etwa 250 Meilen liegen. Der Start des Modells hatte sich über Jahre immer wieder verzögert. Bereits im Februar 2012 waren die ersten Bestellungen eingegangen.

(dpa)