1. Leben
  2. Auto

Bensheim: Suzuki erweitert sein Angebot an Kleinstwagen

Bensheim : Suzuki erweitert sein Angebot an Kleinstwagen

Der Suzuki Alto bekommt einen Weggefährten: Für den Genfer Automobilsalon hat der japanische Hersteller einen neuen Kleinstwagen angekündigt, der als Celerio noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

Er rückt dann an die Seite eines der günstigsten Autos der Republik, denn zuletzt war der Alto für Preise ab 8990 Euro zu haben. Wie teuer der Celerio sein wird, teilte Suzuki noch nicht mit. Zwar gibt es zu der für Genf avisierten Europa-Version noch keine technischen Daten.

Doch vor wenigen Tagen wurde das Auto für den indischen Markt bereits auf der Motorshow in Delhi enthüllt. Da Suzuki selbst von einem „Weltmodell” spricht, dürfte es also bis auf Ambiente und Ausstattung nur wenige Unterschiede geben. Demnach wird der Fünftürer etwa 3,60 Meter lang und fährt mit einem 1,0 Liter großen und 50 kW/68 PS starken Dreizylindermotor, der auch mit einem automatisierten Schaltgetriebe kombiniert werden kann.

(dpa)