Duisburg: Studie: Höchste Neuwagenrabatte seit 2006

Duisburg: Studie: Höchste Neuwagenrabatte seit 2006

Autohändler gewähren auf Neuwagen die höchsten Preisnachlässe seit fünf Jahren. Im Oktober verzeichnete der Rabatt-Index des Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen den höchsten Stand seit dem Start der Untersuchung im Jahr 2006.

Demnach weichen die tatsächlichen Preise für Neuwagen im Schnitt mehr als 18 Prozent von den Listenpreisen der Hersteller ab, berichtet das Handelsblatt (Montagsausgabe). Die Studie lag der Zeitung vorab vor.

Spitzenreiter bei den Rabatten ist der Untersuchung zufolge der italienischen Konzern Fiat: Auf das Kleinwagenmodell Panda gewähren die Händler den Angaben zufolge 32 Prozent Preisnachlass. Mehr als 30 Prozent Rabatt gibt der französische Hersteller Citroën auf seinen Kleinwagen C1. Bei BMW bekamen Kunden im Rahmen eines Leasingprogramms mehr als 30 Prozent Rabatt auf die 3er-Serie, bei der ein Modellwechsel bevorsteht.

Mehr von Aachener Nachrichten