Triest: Sportversion des Maserati GranCabrio kostet 139.000 Euro

Triest: Sportversion des Maserati GranCabrio kostet 139.000 Euro

Das Maserati GranCabrio Sport kostet in Deutschland 139.000 Euro und ist damit rund 6000 Euro teurer als das Serienmodell. Für diesen Aufschlag gibt es den Luxus-Sportwagen mit einem 4,7 Liter großen V8-Motor, dessen Leistung um 7 kW/10 PS auf 331 KW/450 PS gestiegen ist.

Das teilt der italienische Hersteller zur Markteinführung des offenen Viersitzers mit. Mit dem stärkeren Motor schafft das Cabrio den Sprint von 0 auf 100 in 5,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h.

Zu erkennen ist das GranCabrio Sport von außen vor allem an dem schwarz eingefärbten Kühlergrill und zusätzlichen Spoilern. Innen machen Aluminium-Pedale, Karbon-Elemente und neue Lederbezüge den Unterschied. Auch den Klang hat Maserati gegenüber dem Serienmodell verändert und sogenannte Schallklappen in den Auspuff des Sportmodells eingebaut.

Mehr von Aachener Nachrichten