1. Leben
  2. Auto

München: Motorräder mit luftgekühltem Motor im Stau ausstellen

München : Motorräder mit luftgekühltem Motor im Stau ausstellen

An heißen Tagen stellen Motorradfahrer Maschinen mit luftgekühltem Motor im Stau besser sofort aus - nicht nur der Umwelt zuliebe. Denn ohne Fahrtwind droht der Motor sonst zu überhitzen.

<

p class="text">

Darauf weist der ADAC hin. Hat das Motorrad einen wassergekühlten Motor, gilt es bei Hitze keine Besonderheiten zu beachten: Dann können auch längere Standzeiten dank eines Ventilators am Kühler nicht zum Überhitzen führen.

(dpa)