Stuttgart: Mercedes C-Klasse T-Modell: Ein Kombi im wahrsten Sinne

Stuttgart: Mercedes C-Klasse T-Modell: Ein Kombi im wahrsten Sinne

Kombis sind überaus beliebt. Ihr Anteil liegt hierzulande in der Mittelklasse bei bis zu 95 Prozent. Das wundert wenig, denn dereinst vornehmlich auf viel Laderaum getrimmt, bieten sie inzwischen auch ein attraktives Äußeres. Sozusagen das beste zweier Welten.

Als aktuellstes Beispiel kann das T-Modell der neuen C-Klasse von Mercedes gelten. Aufbauend auf der Limousine, die in Sachen Qualität, Komfort und Wertanmutung gegenüber dem Vorgängermodell klar gewonnen hat, legt jetzt der Kombi nach. 80 Millimeter mehr Radstand (2,84 Meter) bringen ein deutliches Plus für die Beinfreiheit auf der Rückbank. Der Raumgewinn beträgt satte 4,5 Zentimeter.

(amv)
Mehr von Aachener Nachrichten