Bad Windsheim: Damit die Panne nicht zum persönlichen Desaster wird

Bad Windsheim: Damit die Panne nicht zum persönlichen Desaster wird

Ganz oben in der Pannenstatistik stehen bei Urlaubsfahrzeugen Reifenschäden. Es folgen Probleme mit der Motorkühlung und der Abgasanlage. „Schweres Gepäck, Hitze und hohe Autobahngeschwindigkeiten zehren am Auto“, weiß Eberhard Lang von TÜV Süd in München.

(amv)
Mehr von Aachener Nachrichten