1. Leben
  2. Auto

München: Chrom-Zierrat am Wagen mit milder Autopolitur auffrischen

München : Chrom-Zierrat am Wagen mit milder Autopolitur auffrischen

Verlieren verchromte Zierleisten am Auto ihren Glanz, brauchen sie eine sanfte Politur. „Spezielle Chrom-Polierpasten sollten wegen ihrer starken Schleifwirkung nicht das erste Mittel der Wahl sein”, sagt Markus Herrmann vom Bundesverband Fahrzeugaufbereitung (BFA).

Das Problem: Glänzender Zierrat, zum Beispiel am Kühlergrill, besteht oft aus Kunststoff, auf dem die Chrom-Beschichtung nicht so fest haftet wie auf Metall.

Um sie nicht zu beschädigen, versuchen Fahrzeugbesitzer am besten erst einmal, angelaufene oder verschmutzte Stellen mit milder Autopolitur aufzufrischen, rät der Experte. „Das führt meist auch schon zum gewünschten Ergebnis.”

(dpa)