1. Leben
  2. Auto

Losheim am See: Alufelgen vor dem Einlagern auf die sanfte Tour säubern

Losheim am See : Alufelgen vor dem Einlagern auf die sanfte Tour säubern

Leichtmetallräder mit Sommerbereifung sollten vor dem Einlagern gründlich gereinigt werden - allerdings nicht mit Hochdruck. „Der harte Wasserstrahl eines Hochdruckreinigers kann den Reifen beschädigen”, warnt Hans-Georg Marmit von der Sachverständigenorganisation KÜS.

„Waschen Sie die Felgen zunächst mit einem groben, aber nicht zur harten Schwamm und Autoshampoo ab. Schwer zugängliche Stellen erreicht man mit einer Felgenbürste aus dem Fachhandel.”

Sind die Felgen danach noch nicht ganz sauber, empfiehlt sich Backofenreiniger laut Marmit als Hausmittel. Oder man greift zu Felgenreiniger. „Der sollte allerdings säurefrei und möglichst umweltverträglich sein”, betont der KÜS-Sprecher.

Zum Nacharbeiten der gereinigten Aluräder nach dem Trocknen eignet sich gewöhnliche Karosseriepolitur. Eine Einschränkung gelte für verchromte und lackierte Felgen: „Diese nur mit speziell dafür entwickelten Reinigern und Polituren behandeln, andere Produkte können die Oberfläche beschädigen.”

(dpa)