Übach-Palenberg: Radfahrerin schwer verletzt: Mit Hubschrauber ins Klinikum

Übach-Palenberg: Radfahrerin schwer verletzt: Mit Hubschrauber ins Klinikum

Eine 55-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag schwer verletzt worden. Sie musste mit einem Hubschrauber ins Aachener Klinikum gebracht werden.

Die Radlerin aus Übach-Palenberg fuhr von der Rimburger Straße über den Kreisverkehr Dammstraße in Richtung Merkstein. Zeitgleich fuhr eine 31-jährige Autofahrerin - ebenfalls aus Übach-Palenberg - vom Marktplatz kommend über die Dammstraße in den Kreisverkehr ein und kollidierte dort mit der Radfahrerin.

Durch den Zusammenstoß wurde die Radfahrerin so schwer verletzt, dass sie von der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum in Aachen geflogen werden musste.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten