Düren: Prinzenpaar fiebert „fünfter Jahreszeit” entgegen

Düren: Prinzenpaar fiebert „fünfter Jahreszeit” entgegen

Kurz vor dem Beginn der „fünften Jahreszeit” trafen sich die Mitglieder der Traditionsgemeinschaft Dürener Prinzen und Prinzenpaare im Vorfeld auf Einladung der Stadt Düren in Schloss Burgau.

Bürgermeister Paul Larue dankte den anwesenden Prinzenpaaren für ihr gesellschaftliches Engagement auch außerhalb der Karnevalssession. Ein besonderer Dank ging an das gegenwärtige Prinzenpaar Peter VI. und Agnes I. (Schmitz) für eine gelungene Session 2009/2010.

„Jetzt freuen wir uns auf unser zukünftiges Prinzenpaar Ulrich Schmeding und Katharina Keemß-Schmeding”, begrüßte Larue mit dem neuen Sprecher der Traditionsgemeinschaft, Michael Linn, die designierten Tollitäten.

Mit dem Nachfolger von Hans Buschbell hielt zugleich auch eine neue, alte Tradition Einzug ins Schloss. Im Namen der Mitglieder überreichte Michael Linn bereits vor der offiziellen Verabschiedung des alten Prinzenpaares den Federschmuck für die Herrscherkappe an den zukünftigen Prinzen.

Musikalisch umrahmt wurde das Jahrestreffen von dem karnevalistischen Duo „De Quallmänner” aus Köln, die bekannte „Kölsche Krätzje” sangen.