Heinsberg-Waldenrath: Premiere bei den Schützen: Jenny Ruch erste Königin

Heinsberg-Waldenrath: Premiere bei den Schützen: Jenny Ruch erste Königin

Der Königsvogelschuss 2011 der St.-Petri-und-Pauli-Schützenbruderschaft Waldenrath hat seinen Platz in der Schützenhistorie sicher. Erstmals in der Vereinsgeschichte stellt die Bruderschaft mit der 23-jährigen Jenny Ruch eine Königin.

Als Königsgemahl dient Sebastian Plum. Das neue Waldenrather Königspaar machte bereits bei der ersten Gratulationscour eine gute Figur. Die Mitglieder des Trommler- und Pfeiferkorps Waldenrath ließen bei der Huldigung ihr aktives Mitglied dreimal hochleben.

Fast hätten die Spielmannsleute den totalen Triumph beim diesjährigen Vogelschuss „geschossen”, denn mit Jonas Bertrams hatten man im folgenden Prinzenschießen ein weiteres heißes Eisen im Rennen. Jonas Bertrams lieferte sich mit Jungschütze Erik Heffels einen fairen Wettkampf, den dann Heffels für sich entschied und neuer Prinz der Bruderschaft wurde.

Die Bruderschaft wird dieses Jahr 150 Jahre alt. Die befreundete Schützenbruderschaft Straeten als Nachbar feiert bald das Schützenfest im Dekanatsverband Gangelt-Selfkant, in einigen Monaten ist Waldenrath Gastgeber des Bezirksschützenfestes.

Mehr von Aachener Nachrichten