Erkelenz: Polizei schnappt Kabeldiebe

Erkelenz: Polizei schnappt Kabeldiebe

Am Sonntagabend sind der Polizei vier Kabeldiebe ins Netz gegangen.

Gegen 22.40 Uhr trennten die vier junge Männer - drei aus Erkelenz, einer aus Gummersbach - auf zwei Baustellen auf der St.-Martinusstraße (neu) und auf dem Hasenweg Stromkabel von Verteilerkästen ab.

Die Diebe wurden dabei von aufmerksamen Zeugen beobachtet. Nach einer kurzen Fahndung konnten Polizisten die Täter stellen. Das Auto, mit dem das Quartett auf Diebestour ging, wurde sichergestellt.

Mehr von Aachener Nachrichten