Heinsberg: Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Heinsberg: Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Am Karfreitag um Mitternacht haben an der Hochstraße in Heinsberg vier Jugendliche randaliert und Sachbeschädigungen begangen. Das berichtet die Polizei.

Den herbeigerufenen Ordnungshütern gegenüber wurden sie ebenfalls handgreiflich und beleidigten diese fortwährend. Zur Durchsetzung eines Platzverweises sollte einer der vier Jugendlichen in Gewahrsam genommen werden, was die anderen zu verhindern versuchten, indem sie in Richtung der Polizisten schlugen.

Mit herbeigerufenen Verstärkungskräften der Polizei wurden nunmehr alle vier zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen; sie wurden wegen verschiedener Delikte angezeigt.