1. Politik

Düsseldorf: Piraten-Politikerin Pieper als Landtags-Vizepräsidentin durchgefallen

Düsseldorf : Piraten-Politikerin Pieper als Landtags-Vizepräsidentin durchgefallen

Monika Pieper von der Piraten-Fraktion ist bei der Wahl einer Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags klar durchgefallen. Die 51-Jährige erhielt am Freitag nur 32 Ja-Stimmen, 169 Abgeordnete votierten gegen sie, sieben enthielten sich.

<

p class="text">

Die Piraten hatten Pieper aufgestellt, nachdem ihr Fraktionskollege Daniel Düngel von diesem Amt im vergangenen August zurückgetreten war. Gegen ihn waren Vorwürfe wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten erhoben worden. Die Piraten erklärten zu Beginn der Sitzung in Düsseldorf, dass sie nur einen Wahlgang beantragen und auf weitere Durchgänge verzichten.

(dpa)