Irene Mihalic kritisiert im Interview Regierungspläne

Kostenpflichtiger Inhalt: „Den Ankündigungen müssen Taten folgen“ : Grünen-Innenexpertin kritisiert Regierungspläne gegen Hass und Extremismus

Mit einem Neun-Punkte-Plan will die Groko den Kampf gegen Extremismus und Hetze im Netz verstärken. Nach Ansicht der innenpolitischen Sprecherin der Grünen, Irene Mihalic, reichen die Maßnahmen aber nicht aus. Unser Berliner Korrespondent Stefan Vetter fragte nach.