Keine Grundschule für Migrantenkinder mit Sprachproblemen?: „Ein unnützer Schnellschuss“

Kostenpflichtiger Inhalt: Keine Grundschule für Migrantenkinder mit Sprachproblemen? : „Ein unnützer Schnellschuss“

Der Unionsabgeordnete Carsten Linnemann will Kinder, die kaum Deutsch sprechen, nicht zur Grundschule zulassen. Aus Sicht des SPD-Bildungsexperten Oliver Kaczmarek taugt der Vorschlag nichts. Vielmehr müssten alle Kinder vor dem Schuleintritt richtig Deutsch sprechen können.