Was die CDU in Leipzig abgelehnt und beschlossen hat: Reisen per Rohrpost und Flaggen vor Schulen

Kostenpflichtiger Inhalt: Was die CDU in Leipzig abgelehnt und beschlossen hat : Reisen per Rohrpost und Flaggen vor Schulen

Ganz große Beschlüsse wollte Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Leipzig nach vorne rücken. Eine „Digitalcharta“ etwa oder auch ein Programm zu „Nachhaltigkeit, Wachstum und Wohlstand“. So die Titel der Leit­anträge des CDU-Vorstandes.