1. Politik
  2. Deutschland

Interview mit Politikwissenschaftler Emanuel Richter: „Es herrscht eine Bedrohungslage“

Kostenpflichtiger Inhalt: Interview mit Politikwissenschaftler Emanuel Richter : „Es herrscht eine Bedrohungslage“

Das Coronavirus hat auch die Politik infiziert. Dauerhafte Schäden für die Demokratie befürchtet Emanuel Richter dadurch zwar nicht. Langfristig gefährdet sieht der Politikwissenschaftler an der RWTH Aachen allerdings die weitere europäische Integration und die Freizügigkeit innerhalb der EU.